Bruno

Bruno ist ein brauner Labrador und könnte auch als Kälbchen durchgehen. Seine Mama ist Luna, sein Vater hieß nicht nur Filou, sondern war offensichtlich auch einer! Denn es gibt kaum einen so »labradorigen« Labrador wie unseren Bruno. Und doch kann er mit seinem gemütlichen Charme jeden Welpen in den Schatten stellen. Brunos Lächeln sagt: »Ups, tut mir leid, dass ich so groß bin, darf ich auf deinen Schoß?«

Labrador Bruno soul of nature
Bruno hat keine Ahnung, wie das passieren konnte. Erst hat dieses Brot ihn angegriffen, dann gab es einen kurzen Kampf und dann … möchte jemand den Rest?

Trotz oder gerade wegen seines entspannten Wesens übernimmt Bruno vollkommen selbstverständlich die Rolle des Chefs, wenn er mit seinen Freunden unterwegs ist. Wenn Bruno und sein silberner Kumpel Teddy zusammen die Wiese aufmischen, ist Teddy derjenige, der immer um Bruno herumrennt und zeigt, was für ein toller Rüde er ist. Bruno hat es nicht nötig, die Muskeln spielen zu lassen. Er ist einfach so unglaublich … Bruno eben.

Badespaß mit Ben und Sam: Bruno als Labrador vom Dienst betätigt sich als Bademeister im Bach!


Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: